Danke an alle unsere Kunden, dafür dass wir…

… das ganze Jahr über für Sie da sein durften, um Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

… Sie bei allen Abschnitten des Immobilienverkaufs und -kaufs begleiten und unterstützen konnten.

… unsere Marktkenntnisse einsetzen konnten, um den richtigen Preis für Ihre Immobilie zu finden und sie anschließend ins richtige Licht zu setzen.

… Ihr Vertrauen bekommen haben, um das beste Vermarktungskonzept für Ihre Immobilie zu erarbeiten.

… anagenehme Besichtigungstermine für Sie und mit Ihnen durchführen durften.

… Ihnen durch unsere Begleitung Sicherheit beim Gang zum Notar verschaffen konnten.

… Ihnen informative Beiträge rund um Immobilien auf unserem Blog bereitstellen durften.

… schließlich diejenigen waren, die Ihnen ein neues Zuhause gefunden haben oder Sie dabei unterstützt haben den richtigen Käufer für Ihr altes Zuhause zu finden.

Und dann möchten wir uns einfach nochmal dafür bedanken, dass Sie wieder ein Jahr vertrauensvoll mit uns zusammengearbeitet haben und uns darin bestärkt haben, unseren Beruf als Berufung zu sehen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!  

 

Foto: © VadimVasenin/Depositphotos.com

Weitere Beiträge

Gut vorbereitet: Ein eindrucksvolles Exposé erleichtert den Verkauf

Um ein Haus in kurzer Zeit und zu einem marktgerechten Preis zu verkaufen, ist es wichtig, es richtig zu b [...]

Erbengemeinschaft auflösen – wie geht das?

Sie haben eine ansprechende Immobilie geerbt, die auch noch etwas wert ist? Herzlichen Glückwunsch! Aber [...]

Verrentung der Immobilie: Rente aufbessern mit der Leibrente

Wenig Rente gepaart mit jährlich steigenden Lebenshaltungskosten und eventuell notwendigen Arbeiten an de [...]

Balkonanbau – gut für die Wertsteigerung einer Immobilie?

Auf der Suche nach einer neuen Bleibe ist es ein Kriterium, das oft den Ausschlag gibt: wenn die Wohnung e [...]

Besichtigung aus der Ferne – kein Problem mit SAM dem Besichtigungsroboter

Nicht nur in der Pandemie helfen uns digitale Tools in allen Lebenslagen. Denn man muss ja nicht vor Ort s [...]